Dienstag, 17. Januar 2012

Eine neue...

... Seife ist entstanden.
Dieses Mal habe ich Kokos-, Palm-, Raps- und Sojaöl verwendet und habe das Ganze mit "Erdbeertraum" beduftet. Einen Teil des Leims habe ich mit rotem Eisenoxid gefärbt. Die Seife gefällt mir sehr gut, aber einen "Erdbeertraum" stelle ich mir ein bißchen anders vor, so dass sie jetzt einen neuen, zur Seife passenden Namen bekommen soll. Da die Seife ja noch einige Wochen reifen muss, habe ich noch etwas Zeit für die Namensfindung.

















Ich bedanke mich für´s Vorbeischauen und wünsche allen eine schöne Woche. 
Liebe Grüße Nicola

Kommentare:

  1. wunderschöne Farbe,toller Kontrast,gefällt mir ;-)
    blutet sie wohl sehr aus? Eisenoxid habe ich noch nie genommen. Ist wohl ein Versuch wert.
    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Farben, finde ich auch. Mir gehts wie Sibylle. Ich hab auch noch nie mit Eisenoxid gearbeitet. Wäre einen Versuch wert.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen