Montag, 24. Januar 2011

Bastel - Kasse

Heute komme ich endlich dazu euch meine Bastel- Kasse zu zeigen, die ich letzte Woche schon gemacht habe. Ich möchte gerne im März zur Creativa und dafür noch ein bißchen sparen.
Und da ich gerne noch mehr mit Graupappe arbeiten möchte, habe ich dann diese Schachtel gemacht und sie kurzerhand zur Bastel- Kasse erklärt.
Ich glaube, die Tilda muss ich unbedingt haben, sie gefällt mir sooooooooooooo gut. Leider habe ich jetzt keinen Abdruck mehr davon, schade.
So hier kommt jetzt aber meine Schachtel. Sie paßt übrigens zur BaLiSa Challenge, wo es heißt "Alles, nur keine Karte".



















Hier sieht man den Deckel besser.














Die Schachtel habe ich übrigens nach dem Workshop von Nicole gemacht. Ich muss sagen, ich bin total begeistert, dass es mit dem Klebeband so gut hält. Vorher habe ich immer Buchbinderleim verwendet und war überhaupt nicht überzeugt davon. Die Idee mit dem Klebeband find ich ideal und werde das in Zukunft immer so machen.

Ich wünsche Allen einen guten Start in die Woche. Vielen Dank für´s Vorbeischauen.

Liebe Grüße Nicola

Kommentare:

  1. Guten Morgen, Nicola!
    Die Kasse ist ja ganz toll geworden!
    Besonders schön ist der toll gestaltete Deckel!
    Ganz großes Kompliment für Dein Werk!!
    Auf der Creativa werde ich mir auch endlich mal Graupappe kaufen und mich dann an's Verarbeiten wagen!

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,
    das ist eine tolle Bastelkasse geworden.
    Wünsche dir noch einen schönen Freitag.
    Lg Michi

    AntwortenLöschen
  3. Wow - die ist ja wunderschön! So eine Bastelkassa könnte ich auch gut gebrauchen ...
    aber wie ich mich kenne, ist da nicht lange was drinnen ;-)
    Vielen Dank, dass du bei der aktuellen BaLiSa-Challenge dabei bist! Hoffe, wir lesen uns beim nächsten Mal wieder!
    lg Karin

    AntwortenLöschen